14.10.2019

Albertina

Albrecht Dürer
Flügel einer Blauracke, um 1500
Aquarell und Deckfarben, mit Deckweiß gehöht
© Albertina, Wien


ALBRECHT DÜRER
SPEKTAKULÄRE SCHAU DES RENAISSANCE-GENIES
IN DER ALBERTINA


Seit Jahrzehnten war das Werk Albrecht Dürers (1471–1528) nicht in dieser Fülle zu erleben: Die ALBERTINA in Wien ist Heimat zahlreicher weltberühmter Ikonen der Zeichnung, darunter der Feldhase, die Betenden Hände und das Große Rasenstück.

Die um wertvolle internationale Leihgaben ergänzte Ausstellung präsentiert mit über 200 Exponaten Dürers zeichnerische, druckgrafische und malerische Werke.

Die Ausstellung ist bis 6. Jänner 2020 in der Albertina zu sehen!

ERFAHREN SIE MEHR