11.11.2019

Jüdisches Museum Wien

Netsuke, Hase mit den Bernsteinaugen © Jüdisches Museum Wien

Die Ephrussis. Eine Zeitreise
06. November 2019 bis 08. März 2020

Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse
Dinge und die Geschichten, die sie über die Menschen erzählen, die sie einst gesammelt, in Händen gehalten, weitergegeben und wiedergefunden haben, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung im Jüdischen Museum Wien.

Kernstück der Ausstellung bildet das Familienarchiv der Ephrussis, das die Familie de Waal dem Jüdischen Museum schenkte, sowie 157 Netsukes, die dem Museum als Leihgabe von der Familie zur Verfügung gestellt wurden.

ERFAHREN SIE MEHR